Geheimtipp: Hiltpoltstein in der Fränkischen Schweiz

Geheimtipp: Hiltpoltstein in der Fränkischen Schweiz

Wer ein malerisches Dörfchen mit Felsen, Burg, Kirche und malerischen Fachwerkhäusern besuchen möchte, muss dafür nicht zwingend in das malerische Felsendorf Tüchersfeld mit dem Fränkische Schweiz Museum reisen. Sehenswert und längst nicht so überlaufen ist das...
Burg Gößweinstein – Preise und Öffnungszeiten

Burg Gößweinstein – Preise und Öffnungszeiten

Die Burg Gößweinstein liegt in der Fränkischen Schweiz oberhalb des Zusammenflusses von Wiesent, Ailsbach und Püttlach bei Behringersmühle. Die Burg Gößweinstein Burg Gößweinstein inspirierte möglicherweise Richard Wagner als Vorbild für die Gralsburg in seinem...
Die Burgruine Hollenberg bei Pottenstein

Die Burgruine Hollenberg bei Pottenstein

Die Burg Hollenberg erhob sich einst auf der Kuppe des 540 Meter hohen Hollenberger Schlossbergs über dem malerischen Püttlachtal. Geblieben sind nur einige Mauerreste, wegen der herrlichen Aussicht bis nach Gößweinstein lohnt sich ein Besuch jedoch – vor allem...
Burg Hohenstein in der Fränkischen Alb

Burg Hohenstein in der Fränkischen Alb

Die Burg Hohenstein ist ein beliebtes Ausflugsziel im Nürnberger Land. Die markante Anlage thront auf einem 30 Meter hohen , an drei Seiten steil abfallenden Berg, der mit 624 Metern die höchste Stelle im nordwestlichen Teil der Hersbrucker Alb bildet. Von der Burg...
Der Märzenbecherwald bei Algersdorf im Nürnberger Land

Der Märzenbecherwald bei Algersdorf im Nürnberger Land

Der Märzenbecherwald von Algersdorf liegt bei Kirchensittenbach im Nürnberger Land. Er liegt etwa 600 Meter südlich der Ortschaft Algersdorf im Sittenbachtal an einem sumpfigen Osthang in einem etwa 1,5 Hektar großen Laubwaldgebiet. Die Märzenbecher blühen zwischen...