Wandertipps

Auf den folgenden Seiten geben wir dir Wandertipps und Geheimtipps rund um Deutschlands Mittelgebirge und die Alpen. Wir blicken aber auch in den Orient, nach Malta und auf die Kanaren. Alle vorgeschlagenen Touren und Urlaubsorte haben wir selbst bereist und können diese wärmstens empfehlen. Aber beginnen wir mit dem in unseren Breiten spektakulärsten Wandergebiet, den Alpen.

Wandertipps für die Alpen

Unsere Wandertipps führen dich zwar auch nach Oberstdorf, Garmisch, Sankt Moritz, Davos oder ins Zillertal. Mit uns entdeckst du aber auch Geheimtipps wie den Ritten in Südtirol,  das im Dreiländereck Italien – Schweiz – Österreich gelegene Nauders oder spektakuläre Sehenswürdigkeiten wie die Trümmelbachfälle im Lauterbrunnental in der Schweiz. Unser persönliches Highlight ist dazu Aussichtspunkt Feuerpalfen hoch über dem Königssee.

Wandertipps für Deutschland

Auch jenseits der Alpen gibt es viele spannende Wandertouren – manche davon sind echte Geheimtipps,  die nur regional bekannt sind – oft zu Unrecht. Unsere Wandertipps führen dich ins Elbsandsteingebirge, in die Fränkische Schweiz, ins Fichtelgebirge und ins Altmühltal.
Entdecke das Felsenlabyrinth bei Wunsiedel, die Basteibrücke und den Hockstein in der Sächsischen Schweiz, das malerische Streitberg mit der Burgruine Neideck und der Binghöhle in der Fränkischen Schweiz sowie den vielseitigen Luftkurort Riedenburg mit seinen Burgen und Burgruinen im Altmühltal.

Wandern im Orient

ad-Deir - Petra in Jordanien
ad-Deir – Petra in Jordanien

Auch im Orient kannst du herrlich wandern. Eine der bekanntesten und schönsten Wege ist dabei der Lykische Weg westlich von Antalya in der Türkei. Auch in der mysteriösen Tuffsteinwelt Kappadokiens kannst du herrliche Naturwunder nur auf Schusters Rappen erkunden. Doch nicht nur die Türkei bietet herrliche Wandererlebnisse. Auch Jordanien mit der Felsenstadt Petra und der Libanon mit dem herrlichen Qadischa-Tal laden ein zu herrlichen Touren.

Wandern auf Malta

Nicht zuletzt die kleine Insel Malta bietet schöne Ausflüge. Besonders schön ist beispielsweise die Wanderung von der Golden Bay zur Gnejna Bay – Bademöglichkeiten inklusive. Sehr reizvoll ist auch eine Wanderung von Mdina bis zu den Cliffs of Dingli oder eine Kletterpartie an der Blauen Grotte. Weitere tolle Wandergebiete befinden sich in Gozo.

Wandern auf den Kanaren

Dank dem milden Wetter sind die Kanarischen Inseln zu jeder Jahreszeit ein absolutes Wanderparadies. Dabei hat jede Insel seinen eigenen Charakter. Lanzarote lockt beispielsweise mit faszinierenden Vulkanlandschaften. Teneriffa verfügt mit dem Teide nicht nur über einen aktiven Vulkan, sondern auch über den höchsten Berg Spaniens. Ein absolutes Highlight ist dabei die Masca-Schlucht. Gran Canaria fasziniert mit bizarren Felsformationen wie dem Roque Nublo. Hier kannst du dazu auf den Spuren der Altkanarier wandern und historische Höhlenwohnungen und den mysteriösen Cenobio de Valeron erkunden.

Wandern in Frankreich

Die tief eingeschnittenen Felsbuchten der Calanques in Südfrankreich bei Marseille sind ebenfalls ein herrliches Wanderparadies. Doch Achtung – das lose Geröll und die steilen Klippen eignen sich eher für Geübte. Dazu wird aufgrund der Waldbrandgefahr das Naturschutzgebiet im Hochsommer teilweise gesperrt. Gerade im Herbst und im Frühling ist es ein tolles Abenteuer, einen Wanderurlaub in den Calanques zu verbringen.