Wie Sie sich den Traum einer Weltreise erfüllen können

In 80 Tagen um die Welt – davon schrieb schon Jules Verne gegen Ende des 19. Jahrhunderts sehr anschaulich. Im Gegensatz zu damals ist das Reisen heute unkompliziert wie nie zuvor: Das Sammeln von Informationen, Erstellen einer Route und Buchen der Transportmittel und Unterkünfte lässt sich online in kurzer Zeit bewerkstelligen. In Deutschland träumt jeder dritte Reisewillige davon, die Faszination unterschiedlicher Kontinente im Rahmen einer Weltreise zu erleben. Dabei steht in den meisten Fällen die Frage der Finanzierung groß im Raum.

In drei, sechs oder zwölf Monaten um die Welt reisen

Während die einen davon träumen, die Welt auf einem Kreuzfahrtschiff zu umsegeln, planen andere eine Kombination aus Flügen und Road-Trips. Viele Reisende zieht das Interesse an fremden Kulturen oder der Wunsch nach traumhaften Stränden und eindrucksvollen Landschaften in die Ferne. Wer in drei Monaten Südostasien bereisen will, kann mit einem Budget von 3.500,- bis 6.000,- Euro pro Person Thailand, Malaysia, Singapur und Indonesien bereisen. Ein möglicher Routenplaner für sechs Monate Asien und Afrika beinhaltet die Destinationen Südafrika, Namibia, Indonesien, Singapur, Thailand, Malaysia und Indien. Die Kosten dafür liegen im Schnitt bei 8.000,- bis 12.000 Euro pro Person. Stehen zwölf Monate Weltreise mit Asien, Afrika und Amerika auf dem Programm, steht ein finanzieller Aufwand von durchschnittlich 18.000,- bis 25.000,- Euro bevor. Die Route verheißt dafür, mit Russland, China, der Mongolei, Indien, Nepal, Thailand, Myanmar, Vietnam, Kambodscha, Kolumbien, Peru, Mexiko, Namibia und Südafrika, Abenteuer pur.

Die Möglichkeiten, den Traum des Reisens zu finanzieren

In der Praxis ist die Reise-Bereitschaft groß, die Umsetzung scheitert jedoch in vielen Fällen an der Finanzierung. Denn wenige Reisende wollen viele Jahre auf den verdienten Haupt-Urlaub verzichten, um sich eine große Reise leisten zu können. In diesem Zusammenhang verwundert es kaum, dass die Bereitschaft der Deutschen, Fernreisen mittels Kredit zu finanzieren, mit 44,9 % hoch ist. Bei der Altersgruppe der 18- bis 34-jährigen liegt sie sogar bei 45,7 %.

Welche Beträge Deutsche für ihren Haupt-Urlaub ausgeben

Dem Wunsch nach einer Weltreise steht gemäß durchschnittlichem Budget eine Planung an Urlaubs-Ausgaben von 940,- Euro pro Person und gegenüber. Die tatsächlichen Ausgaben der Deutschen lagen 2016/2017 im Durchschnitt bei 90,-/92,- Euro pro Urlaubstag. Für Urlaube im eigenen Land waren es rund 78,-/77,-, für Reisen in die USA und nach Kanada 140,-/152,- und für Fernreisen täglich 115,-/115,- Euro. Die Grund-Tendenz ist sichtbar steigend, wobei die Ausgaben für Fernreisen pro Tag in beiden Jahren gleich blieben.

Die Diskrepanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit überwinden

Wer sich in jungen Jahren, oftmals vor dem Gründen einer Familie, den Traum der Weltreise erfüllen will, dem stehen günstige Kredite mit kurzer Laufzeit offen. So ermöglicht ein Kredit über 60000 Euro zwei Personen eine ausgedehnte Weltreise von bis zu 18 Monaten. In dieser Zeit lassen sich alle Kontinente dieser Erde bereisen.

Mehr lesen:

Australien Geheimtipps

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.