Kreditkarten für die Reise

Beim Reisen spielen die Finanzen eine übergeordnete Rolle – und zwar bei jeder Reise! Egal ob Low-Budget oder das teure Sterne-Hotel, während einer Reise braucht man immer mal wieder die Möglichkeit, eine Zahlung schnell und effizient gewährleisten zu können. Einige schwören dabei auf Bargeld, viele wollen aber gerade diesen Umstand vermeiden. Deshalb greifen die meisten Reisenden auf die bewährte Kreditkarte zurück. Sie ist klein, handlich und einfach total praktisch. Sie braucht nicht viel Platz, jeder kann sie ohne großen Aufwand mit sich führen. Zudem wird sie weltweit akzeptiert. Das allein schon macht die Kreditkarte zu einem idealen Begleiter für Reisende in der ganzen Welt.

Was eine Reise-Kreditkarte leisten muss

Wenn Sie sich eine Kreditkarte für den Urlaub zulegen, achten Sie darauf, dass folgende Leistungen enthalten sind:

  • Kostenlose Abhebungen im Ausland (idealerweise weltweit oder zumindest europaweit)
  • Kostenloses Bezahlen im Ausland (idealerweise weltweit oder zumindest europaweit)
  • Möglichkeit, kontaktlos zu bezahlen (dies ist im Ausland teilweise viel verbreiteter als in Deutschland)
  • Keine Kontoführungsgebühren für das Girokonto
  • Services beim Verlust der Brieftasche für eine schnelle und kostenlose Notversorgung mit Finanzmitteln
  • Ggf. niedriger Dispo-Zins, falls erforderlich

Bezahlen mit Kreditkarte – weltweit!

Sicher kennen Sie das Problem: Sie sind während einer Reise aufgeschmissen, wenn Sie nicht den passenden Betrag in Bar dabei haben, um etwas zu bezahlen. Und wenn es nur eine Kleinigkeit ist. Sie möchten sich zum Beispiel in Schweden spontan etwas zu essen kaufen, haben aber kein Kleingeld dabei. Natürlich greifen Sie dann zur Kreditkarte, um Ihren Einkauf im Supermarkt zu bezahlen. Kurz die Karte gezückt, und schon ist der Einkauf erledigt. Die gängigen Kreditkarten werden weltweit akzeptiert und sind sofort einsatzbereit. Bargeld muss unter Umständen in eine fremde Währung eingetauscht werden. Das kostet nicht nur Zeit, sondern auch Nerven, von den finanziellen Verlusten ganz abgesehen. Mit einer Kreditkarte ist dies nicht notwendig.

Kredit auf Karte

Mit einer Kreditkarte können Sie alles bezahlen. Vom kleinen Einkauf bis zur Hotelrechnung. Zudem gewähren die Anbieter von Kreditkarten einen gewissen Rahmen, über den Sie auch während der Reise verfügen können. Deshalb ist die Kreditkarte auch so beliebt. Außerdem wird das kontaktlose und schnelle Bezahlen die Zukunft bestimmen. Niemand wird dann noch auf den kleinen Begleiter im Ausweisformat verzichten können. Den Kredit auf Karte gibt es zwar schon lange … doch noch nie war er so wertvoll wie heute!

Mehr lesen:

Finanzen – Diebstahl und Abzocke im Urlaub vermeiden