Maltas schönste Strände und Buchten

Malta bietet mehr als Kultur – es gibt einige herrliche Strände und Buchten auf Malta und den Nachbarinseln Gozo und Comino. Das Highlight von jedem Malta-Baderlaub ist die Blaue Lagune auf Comino, der kleinsten der Inseln um Malta.

1. Die Blaue Lagune (Blue Lagoon) auf Comino

Die Blaue Lagune auf Comino bei Malta hat ihren Namen nicht von ungefähr. Zwischen Comino und dem Nachbarinselchen Cominotte schillert das Wasser in verschiedenen Blautönen. Das Wasser ist hier besonders flach und der Sand besonders hell. Für Badebesucher ist eine große Bucht abgetrennt, in die keine Boote fahren dürfen. Da es auf CVomino nur ein Hotel gibt, kommen die meisten Touristen mit Ausflugsbooten für einen Tagesausflug von Malta oder Gozo.

2. Golden Bay auf Malta

Die Golden Bay auf Malta befindet sich im Südwesten der Insel. Die Bucht wurde kaum verbaut und wird von schroffen Felsen umrahmt. einzig das Radison Hotel und kleinere Cafes thronen oberhalb der Bucht, stören aber nicht weiter. Den Namen hat Golden Bay (Goldene Bucht) natürlich vom feinen Sand, der tatsächlich golden leuchtet. Die Bucht ist sehr flach, sodass es möglich ist, weit in die Bucht hineinzulaufen.

3. Ramla Bay auf Gozo

Ramla Bay oder Bajja ir-Ramla ist die schönste Bucht auf Gozo. Die Bucht erstreckt sich an der Stelle, wo das fruchtbare Ramla Tal auf das Meer trifft. Der feine Sandstrand ist über 400 Meter breit und besonders im Hochsommer sehr belebt.

4. Ghar Lapsi

Ein besonderes Badeerlebnis bietet die Bucht von Ghar Lapsi im Süden Maltas. Feinen Sandstrand findet man allerdings vergeblich. Besonders die Einheimischen schätzen die spektakuläre Lage des Felsenstrandes zwischen den Felsen. Ghar Lapsi ist für viele Pärchen ein beliebter Ort für ein Rendezvous bei Sonnenuntergang.

Weitere schöne Badebuchten mit feinem Sand liegen südlich der Golden Bay: die Buchten Ghajn Tuffieha Bay und Gnejna Bay. Bis auf Ghar Lapsi sind alle Buchten gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Weitere Infos:

Malta Reisetipps