Bodrum und Marmaris

Tipps für Bodrum und Marmaris

Um Bodrum und Marmaris herum finden Sie traumhafte Strände. Egal, ob Sie in Ruhe in der Sonne liegen möchten, einen großen Familienurlaub planen oder surfen möchten – in der Gegend um Bodrum werden Sie auf jeden Fall Ihren Traumstrand finden.

Die schönsten Strände rund um Bodrum und Marmaris:

1. Bitez – Erholung abseits von Massentourismus – trotzdem mit touristischer Infrastruktur

2. Ortakent – längster Sandstrand von Bodrum

3. Fener Beach von Akyarlar – Windsurfer-Paradies in ruhiger Lage

4. Iztuzu-Strand bei Dalyan – wunderschön, aber überwacht, da Eiablage-Platz der Karett-Schildkröte

5. Amos Beach – ruhige Lage, glasklares Wasser – nur mit dem Boot zu erreichen

Das ist natürlich nur eine kleine Auswahl an tollen Stränden rund um Bodrum und Marmaris.

Unser Tipp: Wenn Sie ganz entspannt relaxen wollen, ohne dass irgendeine Menschenseele stört, mieten Sie ein Boot. Sie werden garantiert eine einsame Bucht für sich allein finden. Im folgenden finden Sie eine etwas ausführlichere Übersicht über die schönsten Strände von Bodrum und Marmaris.

Bitez

Der Strand von Bitez bei Bodrum bietet Erholung pur. Egal, ob Sie schwimmen oder in den Mandarinenhainen spazierengehen – Sie werden einen unvergleichlich entspannten Urlaub erleben. Massentourismus suchen Sie hier vergebens. Der Strand von Bitez eignet sich deswegen hervorragend für Familien mit Kindern. Und er gilt auch für ein Windsurfer-Paradis. Dafür ist der Strand von Bitez sogar weltweit bekannt.

Ortakent

Der Strand von Ortakent ist einer der schönsten Strände rund um Bodrum. Er ist allerdings deutlich lebendiger als beispielsweise die Ruhe-Oase Bitez. Vor allem türkische Familien schätzen den sauberen Strand, der auch mit der blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Ortakent ist auch der längste Strand auf Bodrums Halbinsel.

Fener Beach von Akyarlar

Für besonders anspruchsvolle und ruhesuchende Urlauber ist der Fener Beach von Aykarar ein Paradies. Hier gibt es nur wenig Trubel, dafür aber Erholung pur. Der Fener Beach ist – ähnlich dem Strand von Bitez – ebenfalls ein Paradies für Windsurfer.

Iztuzu-Strand bei Dalyan

Der Iztuzu-Strand bietet ebenfalls traumhaften Sand. Iztuzu ist besonders naturbelassen, denn hier legen die Karettschildkröten jedes jahr ihre Eier ab. Die Meeresschildkröten werden immer seltener und sind deswegen streng geschützt. Kein Wunder, dass rund um den Iztuzu-Strand ein großes Naturschutzgebiet eingerichtet wurde. Baden ist tagsüber erlaubt, in der Zeit der Eiablage und dem Schlüpfen der jungen Schildkröten wird der Strand überwacht. Nachts ist das Betreten des Strandes in dieser Zeit verboten.

Bitte achten Sie bei diesem Strand besonders darauf, den Müll wieder mitzunehmen.

Amos-Beach

Der Amos-Beach befindet sich südlich von Marmaris. Da er nur mit dem Boot zu erreichen ist, gibt es nur vereinzelte Badegäste. Ab September ist der Amos Beach nahezu menschenleer. Das glasklare Wasser ist deswegen ein wahrer Geheimtipp.