Aspendos – antike Stadt bei Antalya

Aspendos ist eine antike Stadt bei Antalya. Aspendos ist besonders für das sehr gut erhaltene römische Theater bekannt.

Sehenswertes in Aspendos:

  • das römische Theater
  • die seljukische Brücke
  • die antike Stadt
  • das Aquädukt

Aspendos war eine sehr wohlhabende Stadt, die ihren Reichtum der Salzgewinnung verdankte. Bekannt war die Stadt ebenfalls für die ausgezeichnete Pferdezucht sowie den guten Wein. Die Stadt wurde vom Heer Alexanders des Großen verschont, weil sie sich mit 100 Talenten Gold freikaufte. So fiel die Stadt nicht der Zerstörung anheim.

Das berühmte Theater stammt aus dem zweiten Jahrhundert nach Christus. Etwa 20000 Zuschauer fanden hier Platz. Die Bankreihen sind noch gut erhalten – von der Bühne ist allerdings nur noch die 30 m hohe Rückwand übrig. Von den prachtvollen Marmorsäulen ist leider nicht mehr viel zu sehen.

Doch nicht nur das Theater ist sehenswert – wer vor Ort ist, solte unbedingt auch die antike Stadt mit den Ruinen seiner Markthalle, einem Nymphäum und einer christlichen Basilika besichtigen.

Anreise

Aspendos eignet sich gut als Tagesausflug für alle, die im Umkreis um Antalya wohnen. Die antike Stadt liegt drei Kilometer von Serik entfernt. Nahzu jeder Bus, der von Antalya nach Osten fährt, kommt hier durch.

Unterkünfte

Es ist empfehlenswert, Aspendos bei einem Ausflug zu besichtigen und eine Unterkunft bei Antalya zu suchen.