Badeurlaub in Syrien

Strand im Norden von Syrien

Einsame Bucht in Nordsyrien

Aktuelle Informationen zur Lage in Syrien

Trotz der aktuellen Lage in Syrien möchte orientsonne.de weiter über die Schönheit des Landes berichten. Zur Zeit (Stand Juli 2013) ist die Lage an der Küste relativ ruhig. In der Vergangenheit hat es jedoch schwere Kämpfe bei Banyas und Lattakia gegeben. Ein Aufflammen der Kämpfe ist jederzeit möglich.

160 km Küste

Syrien besitzt gut 160 km Küste. Natürlich ist es möglich, einfach am Strand zu entspannen oder Wassersport zu treiben.
Der schönste Strand befindet sich in der Bucht von Umm Tuyur, zwischen dem Badeort Ra’s al-Basit und Lattakia. Im Ort gibt es keine großen Hotels, sondern nur Privatpensionen. Die ruhige Athmosphäre, der saubere Strand und das türkisfarbene Wasser, umrahmt von schroffen Felsen, ist in Syrien einmalig.
Der Ferienort Ra’s al Basit lohnt ebenfalls einen Besuch. Er liegt am schönsten Teil der syrischen Küste und bietet einen traumhaften Ausblick auf die nahe Türkei. Es gibt ein statliches, sauberes Hotel und viele Ferienhäuser, die gemietet werden können, denn auch die Syrer schätzen es, hier Urlaub zu machen. Sowohl Ra’s al-Basit und Umm Tuyur sind von Lattakia aus mit dem Service erreichbar.
An der syrischen Küste gibt es außerdem traumhafte kleine Buchten, die jedoch oft nur durch eine anstrengende Kletter- bzw. Rutschpartie zu erreichen sind.

Die Cote d’Azure liegt in Syrien

Wer es lieber lebhaft mag, der ist an der Cote d’Azur des Nahen Ostens hervorragend aufgehoben. Shati al-azraq, die blaue Küste (nichts anderes bedeutet ja auch Cote d’Azur) liegt 10 Kilometer von der Innenstadt Lattakias entfernt. Luxushotels wie das Cham Palace Shati‘ al-Azraq oder im einstigen Le Meridien bieten nicht nur eine Top-Unterkunft, sondern auch schöne Strände, in der frau in Ruhe im Bikini relaxen kann. Das Hotel Cham-Palace erlaubt auch gegen eine Gebühr die Benutzung seiner Wassersportgeräte.
Auch das Küstenstädtchen Tartus besitzt schöne Sandstrände im Süden der Stadt mit Ausblick auf die Insel Arwad.