Brombachsee – Camping und Erholung in Franken

Der Brombachsee ist eines der schönsten Urlaubsgebiete in Franken. Jedes Jahr kommen tausende Sonnenhungrige und Wasserverrückte, um sich hier zu erholen – entweder als Tagesausflügler aus der Region oder auch von weiter weg. Brombachsee Camping und insbesondere Waldcamping am Brombachsee ist dabei besonders beliebt.

Badeinsel am Kleinen Brombachsee

Aktivitäten am Brombachsee

Grundsätzlich ist zu unterscheiden zwischen dem Kleinen Brombachsee, dem Großen Brombachsee und der Igelbach-Talsperre. Jeder See hat dabei seine Besonderheiten.

Eine Schiffahrt auf dem großen Brombachsee

Auf dem Großen Brombachsee verkehrt im Frühling, Sommer und Herbst der Trimaran.Während der Trimaran tagsüber gemächlich seine Runde am Seeufer dreht, mutiert das Schiff nachts zum Partykahn. Zum vielfältigen Angebot gehören auch Yoga Sessions auf der MS Brombachsee.

Weitere Informationen: Erlebnisschifffahrt Brombachsee

Grillen und Minigolf am Kleinen Brombachsee

Grillen ist nur an einem bestimmten ausgewiesenen Platz auf einer Halbinsel am kleinen Brombachsee erlaubt. Der Grillplatz liegt in einer kleinen Mulde und nur teilweise im Schatten. Die Hitze kann sich hier stark stauen und das Grillvergnügen zu einer Schwitzparty machen. Nicht weit entfernt ist ein hübscher Minigolfplatz, dessen Hindernisse es in sich haben.

Unterkünfte und Brombachsee Camping

Besonders beliebt ist Brombachsee Camping. Es gibt verschiedene Campingplätze, die zur Verfügung stehen. Besonders beliebt ist Waldcamping am Brombachsee. Vom 14 Hektar großen Campingplatz erreichen Sie den Brombachsee zu Fuß in ca. 15 Minuten. Wenn Sie Brombachsee Camping mit Seeblick wünschen, bieten sich der Brombachsee Campingplatz auf der  Badeinsel am kleinen Brombachsee nahe Absberg an. Hier, in nächster Nähe zu Grillplatz und Minigolf, können Sie auch Ihr Wohnmobil abstellen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, den Sandstrand zu genießen, zu schwimmen, ein Segelboot oder Tretboot zu mieten oder ein Surfbrett zu leihen. Darüber hinuas gibt es einen speziellen Jugendzeltplatz, an dem es niemanden stört, wenn es in der nacht mal etwas lauter zugeht.

Insbesondere für Familien eignet sich der Campingplatz Seacamping Langlau, ebenfalls am kleinen Brombachsee. Hier ist es auch möglich, das Wohnmobil abzustellen. Ein weiterer Wohnmobilstellplatz befindet sich in Enderndorf am Ufer des großen Brombachsee nahe der Staumauer zum Igelsbachsee.

Segelboote am Brombachsee

Essen und Trinken am Brombachsee

Natürlich gibt es neben Brombachsee Camping auch gute Möglichkeiten zum Einkehren. Im Sommer sind viele der Gasthäuser am See oft ausgebucht. Es lohnt sich, in die nahegelegenen Ortschaften wie Absberg oder auch Spalt zu fahren, um in Ruhe ein kühles Bier und fränkische Schmankerln zu genießen. Besonders das regionale Spalter Bier ist sehr beliebt.

Der Brombachsee eignet sich sowohl als Naherholungsgebiet als auch dafür, einen abwechslungsreichen Urlaub im Frankenland zu erleben. Kaum zu glauben, dass es sich – genauso wie beim Rothsee und beim Altmühlsee um künstlich geschaffene Seen handelt. Die Seen dienen vor allem dem Hochwasserschutz im Altmühltal sowie der der Wasserregulierung für das regenarme Nordbayern. Der große Brombachsee wurde 1999 fertiggestellt und ist eines der beliebtesten Freitzeitziele in Mittelfranken.